Navigation Home
Das Spiel
Die Einheiten
Wissenswertes
Spielberichte Die Spielerrunde Forum Impressum

Nächste Runde
??.08.2005 bei Daak


Page News
Am 11ten Juni gabs 2 schöne Schlachten bei D00mi! Bericht folgt!
Wissenswertes über Japan und seine Geschichte

Japan besitzt eine interessante Geschichte. Wir wollen Euch hier den geschichtlichen Hintergrund näher bringen...


Die Geschichte Japans in Stichpunkten
Die Periode Yayoi

250: Reisanbau bewirkt das Entstehen von sozialen Hierarchien und von vielen kleinen Ländern.

Die Periode Yamato

300: Japan ist zum ersten mal vereinigt.
538: Buddhismus wird in Japan eingeführt.
604: Prinz Shotoku ruft die Konstitution der siebzehn Artikel aus.
645: Die Taika-Reformen werden durchgeführt. Die Ära des Fujiwara-Stamms beginnt.

Die Periode Nara

710: Nara wird erste, permanente Hauptstadt.
784: Die Hauptstadt wird nach Nagaoka verschoben.

Die Periode Heian

794: Die Hauptstadt wird nach Heian (Kyoto) verschoben.
1016: Fujiwara Michinaga wird Regent.
1159: Der Taira-Stamm unter Taira Kiyomori übernimmt die Macht nach dem Heiji-Krieg
1179: Die buddhistische Jodo-Sekte (Reines Land-Sekte) wird eingeführt.
1170: Nach dem Gempei-Krieg, übernimmt der Minamoto-Stamm die Kontrolle über Japan.

Die Periode Kamakura

1191: Die Zen-Sekte wird eingeführt.
1192: Minamoto Yoritomo wird Shogun & errichtet die Kamakura-Regierung.
1221: Machtkämpfe zwischen Kamakura und Kyoto enden. Kamakura hat nun die Macht über ganz Japan.
1232: Der Kodex der Joei Shikimoku wird ausgerufen.
1274: Die Mongolen scheitern dabei in Japan einzufallen. Hauptsächlich durch die schlechte Wetterlage.

Die Periode Muromachi

1334: Kemmu-Restaurierung: Der Kaiser restauriert seine Macht.
1336: Ashikaga Takauji erobert Kyoto.
1337: Der Kaiser flieht und richtet sich einen Hof in Yoshino ein.
1338: Takauji richtet die Muromachi-Regierung und einen 2. Kaiser ein.
1392: Wiedervereinigung der zwei kaiserlichen Höfe.
1467: Beginn des Onin-Kriegs.
1477: Ende des Onin-Kriegs.
1542: Die Portugiesen führen Schiesspulver und das Christentum ein.
1568: Nobunaga erobert Kyoto.
1573: Die Muromachi-Regierung fällt.

Die Periode Azuchi

1575: Der Takeda-Stamm verliert in der Schlacht von Nagashino.
1582: Nobunaga wird ermordet. Sein Nachfolger ist Toyotomi Hideyoshi.
1588: Hideyoshi konfisziert die Waffen der Bauern und Kirchen.
1590: Japan ist nach dem Fall von Odawara wiedervereinigt.
1592: Erfolgslose Invasion in Korea.
1598: Tod von Hideyoshi.
1600: Tokugawa Ieyasu siegt in der Schlacht von Sekigahara.

Die Periode Edo

1603: Ieyasu wird Shogun. Errichtet Tokugawa-Regierung in Edo (Tokyo).
1614: Ieyasu verstärkt die Verfolgung von Christen.
1615: Toyotomi-Stamm wird ausgelöscht (nach Fall des Osaka-Schlosses).
1639: Beinahe komplette Isolation Japans vom Rest der Welt.
1688: Genroku Ära: Kultur blüht auf.
1792: Russen versuchen erfolgslos, Handel mit Japan durchzuführen.
1854: Commodore Perry zwingt Japan, einen Teil der Häfen zu öffnen.

Die Periode Meiji

1872: Erste Eisenbahnlinie zwischen Tokyo und Yokohama wird eröffnet.
1889: Die Meiji-Konstitution wird ausgerufen.
1894: Bis 1895 dauert der Krieg China-Japan.
1904: Bis 1905 dauert der Krieg Russland-Japan.
1910: Besetzung Koreas.
1912: Tod des Kaisers Meiji.

Die Periode Taisho

1914: Bis 1918 beteiligt sich Japan auf Seiten der Alliierten am 1.Weltkrieg.
1923: Das Grosse Kanto Erdbeben zerstört Tokio und Yokohama.

Die Periode Showa

1931: Der Vorfall in der Manchurei.
1937: Der zweite Sino-Japanische Krieg beginnt.
1941: Der Pazifische Krieg beginnt.
1945: Japan kapituliert (nach 2 Atombomben auf Hiroshima / Nagasaki).
1946: Die neue Konstitution wird ausgerufen.
1952: Die Besetzung Japans endet.
1956: Japan wird Mitglied der UNO.
1972: Normalisation der Beziehungen zu China
1973: Ölkrise.

Die Periode Heisei

1993: Die LDP verliert ihre Mehrheit.
1995: Das Grosse Hanshin Erdbeben trifft Kobe.